NABU: Parteiencheck zu Arten- und Klimaschutz
Donnerstag 16. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Miller: NABU-Forderungen nur teilweise in Parteiprogrammen / Kommende Legislaturperiode ist entscheidend für Bewältigung von Artenkrise und Klimakrise

Es geht um nichts Geringeres als den Erhalt unserer Lebengrundlagen: Diese Bundestagswahl ist entscheidend für die Bewältigung von Arten- und Klimakrise. Im Vorfeld der Bundestagswahl hat der NABU deshalb acht Kerforderungen für den Arten- und Klimaschutz formuliert und an CDU/CSU, SPD, ...

Weiter lesen>>

NABU und BUND: Werden Kanzlerkandidaten Europas Klimaschutz-Bremser?
Donnerstag 16. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU und BUND

Krüger und Bandt: Deutschland muss endlich zum Antreiber des Green Deal werden, Klimaschutz ist darf keine Kostenfrage sein

Anlässlich der „State of the Union“-Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordern NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger und Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), von den Kanzlerkandidaten Antworten auf die dringenden Fragen der Klima- und Artenkrise in ...

Weiter lesen>>

UN-Klimabericht: Chance verpasst – Emissionen steigen wieder
Donnerstag 16. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des UN-Klimaberichts, wonach die Industrie-Emissionen wieder auf dem Niveau von 2019 sind, erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die Weltgemeinschaft hat die einzigartige Chance verpasst, die Wirtschaft ökologisch und sozial verträglich umzubauen. Konjunkturpakete zur Ankurbelung der Wirtschaft nach der Pandemie hätten viel gezielter für klimafreundliche und nachhaltige ...

Weiter lesen>>

Ausstieg aus dem Tierversuch: EU-Parlament fordert Aktionsplan
Donnerstag 16. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Das EU-Parlament hat die EU-Kommission gestern aufgefordert, einen EU-weiten Aktionsplan für einen Ausstieg aus dem Tierversuch aufzustellen. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte, der sich seit Jahren für einen systematischen Ausstiegsplan einsetzt, begrüßte den Entschließungsantrag. Nun komme es darauf an, dass die EU-Kommission den Ausstieg aus dem Tierversuch tatsächlich ...

Weiter lesen>>

Delfinmassaker auf den Färöern schockiert Menschen rund um den Globus:
Donnerstag 16. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

PETA appelliert an Touristen, die Inselgruppe und ganz Dänemark zu boykottieren

Von PETA

Nach dem Delfinmassaker auf den Färöern, bei dem am Wochenende mehr als 1400 Weißseitendelfine getötet wurden, ruft PETA zum Boykott auf und appelliert an jeden Einzelnen, die Färöer und Dänemark sowie von diesen Ländern hergestellte Produkte zu meiden. Die Tierrechtsorganisation appellierte zudem erneut an den färöischen Fischereiminister Jacob Vestergaard, die als ...

Weiter lesen>>

Vom Klima in der EU
Mittwoch 15. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von  WWF

State of the European Union: WWF fordert schnelles Kohle-Aus EU-weit

Die nächste Bundesregierung muss die Europäische Union auf ihrem Weg hin zu einer klimafreundlichen und -gerechten Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen. Das fordert der WWF anlässlich der „State of the Union“-Rede der Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Dazu sagt Viviane Raddatz, Leiterin Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland:<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

NABU fordert Neuordnung der Zulassungsverfahren und Offenlegung der Einsatzdaten von Pestiziden
Mittwoch 15. September 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von NABU

Krüger: Unrealistische Risikobewertung macht Korrektur der Zulassungsverfahren von Pestiziden notwendig

Enssle: Aktuelle Studie belegt hohe Belastung in Kleingewässern

Nach dem Urteilsspruch im baden-württembergischen Pestizidstreit fordert der NABU eine bundesweite Offenlegung der Pestizideinsatzdaten: „Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft belastet die Natur und ist einer der Haupttreiber für den ...

Weiter lesen>>

Coastal Cleanup Day: Nächste Bundesregierung muss mehr für Meeresschutz tun – BUND veröffentlicht Positionspapier
Mittwoch 15. September 2021
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Müll in den Meeren ist eines der zentralen Probleme des marinen Umwelt- und Naturschutzes. Darum sammeln Umweltschützerinnen und -schützer jedes Jahr am internationalen Coastal Cleanup Day Müll an Stränden und Flussufern, um zu verhindern, dass er ins Meer gelangt. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) veröffentlicht anlässlich dieser Müllsammelaktion, die dieses Jahr am 18. September stattfindet, ein umfassendes Positionspapier zum ...

Weiter lesen>>

Mahnwache vor dem ETC in Jülich
Dienstag 14. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Stop Westcastor

Torpediert das Unternehmen den angeblichen Atomausstieg?

“Der Atomausstieg ist beschlossen, aber ...“ – unter diesem Motto steht die Aktion des Bündnisses „Stop Westcastor“ am 18. September 2021 in Jülich.

Treffpunkt ist um 12 Uhr an der Bahnhaltestelle „Forschungszentrum Jülich“. Von dort gehen die Aktivisten zur Enrichment Technology Company (ETC) mit einem Zwischenstopp vor dem  ...

Weiter lesen>>

Biomass Power off!
Dienstag 14. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Robin Wood

Internationaler Protest gegen die morgen beginnende Biomasse-Lobbykonferenz in Kopenhagen

Zur morgen beginnenden “Biomass PowerON“-Konferenz in Kopenhagen [1] kündigen europäische Umweltorganisationen Proteste gegen die großindustrielle Verbrennung von Holzbiomasse und das Greenwashing dieser zerstörerischen Branche an. Im Namen eines internationalen Netzwerks gegen ...

Weiter lesen>>

Illegaler Welpenhandel: Hund in Bremen an Tollwut erkrankt
Dienstag 14. September 2021
Umwelt Umwelt, Bremen, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN warnt eindringlich vor Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier

In Bremen wurde bei einem vermutlich illegal eingeführten Hundewelpen Tollwut festgestellt. Die Krankheit ist von Hunden auf Menschen übertragbar und stellt ein immenses Gesundheitsrisiko dar. Die Bremer Behörden haben bereits ein Krisenteam eingerichtet und notwendige Schritte eingeleitet. Für die ...

Weiter lesen>>

Großer Klimastreik zur Bundestagswahl
Montag 13. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Bündnis Klimastreik

Breites Bündnis unterstützt den achten weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 24. September

Für den 24. September ruft die Fridays-for-Future-Bewegung zum nächsten großen Klimastreik auf. Zwei Tage vor der Bundestagswahl soll der Protest Klimagerechtigkeit zum wahlentscheidenden Thema machen. Mit dem Aufruf „Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!“ unterstützt ein breites Bündnis aus zahlreichen Organisationen, ...

Weiter lesen>>

Die CITES genehmigt den Export namibischer Elefanten
Sonntag 12. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von Fondation Franz Weber

Am 8. September 2021 hat das Sekretariat des Übereinkommens über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen (CITES) eine Erklärung veröffentlicht, in der es den Fang und Export Dutzender Elefanten aus Namibia genehmigt. Das heisst, dass etwa 40 Elefanten (ausgewachsene Tiere und Kälber) ihren ...

Weiter lesen>>

Sand im Getriebe Protest anlässlich IAA geht weiter ++ 25.000 Menschen demonstrieren auf breiter Bündnisdemo gegen Klimazerstörung und Greenwashing der Autoindustrie
Samstag 11. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Sand im Getriebe

25.000 Menschen haben am 11. September in München anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) mit einer Großdemonstration gegen die Klimazerstörung der Autoindustrie protestiert. Unter dem Motto "#Aussteigen – Mobilitätswende jetzt!" versammelten sich neben Sand im Getriebe auch zahlreiche Umweltverbände, NGOs und das Bündnis SmashIAA. Auf einer vom ADFC ausgerichteten Sternfahrt radelten Zehntausende zur Theresienwiese für eine große ...

Weiter lesen>>

IAA München – Mit Vollgas in die Klimakrise
Samstag 11. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen protestieren gegen Machtfülle und Greenwashing der Autolobby

Mit einer Kletteraktion demonstrieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute anlässlich der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in München für eine sozial- und klimagerechte Mobilitätswende. Am Wittelsbacherplatz spannten sie in Sichtweite der Messestände von Porsche und Audi zwischen  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 564

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz