Russland verurteilt ukrainische Journalistin
Freitag 30. Dezember 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Ein Gericht auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim hat die ukrainische Bürgerjournalistin Irina Danilowitsch am 28. Dezember zu sieben Jahren Haft verurteilt. Die von den russischen Besatzungsbehörden eingesetzten Richter sprachen sie in der Hafenstadt Feodossija des angeblichen Erwerbs und Besitzes von Sprengstoff schuldig. Danilowitsch muss ...

Weiter lesen>>

Neujahrs-Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage (1.1.2023)
Donnerstag 29. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

2023 weitere Proteste gegen Atomkraftwerke und Uranfabriken

Von BBU

Der Protest gegen die bundesweit einzige Urananreicherungsanlage in Gronau (Westfalen) reisst auch 2023 nicht ab. Gleich am 1. Januar findet an der umstrittenen Uranfabrik ein Neujahrs-Sonntagsspaziergang statt. Traditionell treffen sich seit Ende 1986 immer am ersten Sonntag im Monat Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensorganisationen an der ...

Weiter lesen>>

64. Jahrestag der kubanischen Revolution - Die Freundschaftsgesellschaft gratuliert!
Donnerstag 29. Dezember 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Am 01.Januar 2023 jährt sich die kubanische Revolution zum 64. Mal. Seitdem befindet sich Kuba in einem permanenten Abwehrkampf gegen den US-Imperialismus, um die Errungenschaften der Revolution zu verteidigen. Gerade in den letzten Jahren haben diese Angriffe massiv zugenommen. Die USA wittern im Schatten von ...

Weiter lesen>>

"Stoppen Sie die Räumungsvorbereitungen in und um Lützerath!"
Mittwoch 28. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Offener Brief an Innenminister H. Reul, Wirtschaftsministerin M. Neubaur, Ministerpräsident H. Wüst, Landrat S. Pusch, Polizeipräsident D. Weinspach, Bischof H. Dieser, Bürgermeister S. Muckel, an alle rund um Lützerath eingeplanten Polizistinnen und Polizisten...

Von Michael Zobel

Guten Tag zusammen,

Ende 2022, in wenigen Tagen beginnt das neue Jahr. Gute Wünsche? Das wird besonders zum Start 2023 schwierig. Beginnen wir tatsächlich mit der Räumung ...

Weiter lesen>>

Über 1.300 Selbstanzeigen bei der Staatsanwaltschaft
Dienstag 27. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Unterstützer:innen der Letzten Generation bekennen sich öffentlich zu ihrem Einsatz für das Leben

Von Letzte Generation

Unter dem Hashtag #wirallesinddieletztegeneration haben über die Feiertage mindestens 1.332 Menschen die Staatsanwaltschaft Neuruppin darüber informiert, dass sie sich als Teil der Letzten Generation betrachten. Die dem Innenministerium weisungsgebundene Behörde hatte erst kürzlich elf Wohnungen von Unterstützer:innen der ...

Weiter lesen>>

Besetzung des Felix-Klein-Gymnasiums
Samstag 24. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von End Fossil

Am Montag den 19.12 wurde das FKG trotz Schulausfall Grundes Glatteis und Kriminalisierungsversuche des Schulleiters von Schüler*innen der Bewegung End Fossil Occupy besetzt. Die Intention der Besetzung war es, die Klimakrise mehr in den gesellschaftlichen Diskurs zu rücken und mit anderen Schüler*innen über das Thema in den Dialog zu kommen.
Wenige Minuten nach dem Start der Besetzung rief der Schulleiter Brüggemann trotz Versuche der ...

Weiter lesen>>

Jahresrückblick auf PETA HELPS UKRAINE – das größte karitative Projekt in der Vereinsgeschichte von PETA Deutschland
Freitag 23. Dezember 2022
Internationales Internationales, Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Seit Russland am 24. Februar seinen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen hat, ist ein Team von PETA durchgehend vor Ort im Einsatz, um Tieren und Menschen in Not zu helfen. Die Tierrechtsorganisation hat dafür ein Projekt aufgebaut, das sichere Unterkünfte für Tiere geschaffen hat. Dort werden sie versorgt und nach der Quarantäne über zumeist deutsche Tierheim-Partner vermittelt. Zusätzlich hat die Organisation mittlerweile 1.200 Tonnen vegane Tiernahrung ...

Weiter lesen>>

Über fünf Millionen Tiere starben 2021 für Tierversuche
Freitag 23. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte fordert, endlich den Systemwechsel weg vom Tierversuch

Die Zahl der sogenannten Versuchstiere ist 2021 zwar leicht gesunken, bezieht man jedoch alle Tiere – auch die überzähligen – mit ein, starben 2021 über fünf Millionen Tiere für Tierversuche in Deutschland. Dies wäre vermeidbar, wenn die Bundesregierung endlich den Systemwechsel  ...

Weiter lesen>>

Weihnachten in Gefängniszellen
Donnerstag 22. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

Zehn Menschen nach friedlicher Straßenblockade eingesperrt

Zehn weitere Unterstützer:innen der Letzten Generation sind seit gestern in München eingesperrt. Nach der gestrigen Straßenblockade ist nun gegen friedlich Protestierende im Alter zwischen 18 und 63 Jahren teils mehrere Wochen Präventivgewahrsam verhängt. Damit werden acht Personen Weihnachten allein in Gefängniszellen verbringen, während die Regierung weiterhin ungestraft  ...

Weiter lesen>>

Türkei: In nur 6 Monaten 25 kurdische Journalisten inhaftiert
Donnerstag 22. Dezember 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Allein in den vergangenen sechs Monaten hat das Erdogan-Regime 25 kurdische Journalistinnen und Journalisten eingesperrt. Reporter ohne Grenzen (RSF) fordert die türkischen Behörden auf, unverzüglich Anklageschriften vorzulegen oder die Betroffenen freizulassen. Es darf keine weiteren willkürlichen Verhaftungen von Medienschaffenden geben.

Bei einem ersten Vorstoß am 8. Juni dieses Jahres hatte die Polizei in der südöstlichen Provinz Diyarbakir insgesamt 20  ...

Weiter lesen>>

Tierversuchsstatistik für 2021 veröffentlicht: Über 7000 Tierversuche mehr mit dem Schweregrad ,,schwer“
Donnerstag 22. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Ein Kommentar von Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gab Anfang der Woche in seiner Pressemitteilung die Veröffentlichung der Tierversuchsstatistik für das Jahr 2021 bekannt (1). Darin lobt das BMEL, dass die Zahl der für wissenschaftliche Zwecke eingesetzten Tiere von 1.899.880 Millionen in 2020 auf 1.859.475 in 2021 gesunken ist. Dies ist zwar erfreulich, von einem Erfolg kann man jedoch nicht ...

Weiter lesen>>

The Gap, H&M, GUESS und andere große Unternehmen in PETAs Visier: Neue Ermittlungen zeigen verstümmelte und geschlachtete Enten für RDS-Daunen – Responsible Down Standard ist eine Farce
Donnerstag 22. Dezember 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von PETA

Eine aktuelle Enthüllung von PETA Asien über zertifizierte vietnamesische Daunenlieferanten zeigt, wie Enten verstümmelt und bei vollem Bewusstsein getötet wurden. Im Mittelpunkt der Aufdeckungen stehen dabei die beiden Unternehmen Vina Prauden und Nam Vu. Die Firmen stehen in komplexen Lieferketten mit Farmen und Schlachthäusern, von denen sie die Daunen für den späteren Weiterverkauf beziehen. Vina Prauden und Nam Vu lassen sich Daunen unter anderem mit dem ...

Weiter lesen>>

Parlamentarischer Staatssekretär im Gesundheitsministerium schaut Krankenhausschließung im eigenen Wahlkreis tatenlos zu
Mittwoch 21. Dezember 2022
Soziales Soziales, Hessen, Bewegungen 

Von Bündnis Klinikrettung

43 Krankenhausschließungen seit 2020 sind nur ein Vorbote für die Folgen der Krankenhausreform

Es wird die voraussichtlich 14 Krankenhausschließung seit Anfang 2022 sein: Zum 31. Dezember soll das Krankenhaus in Melsungen im Landkreis Schwalm-Eder in Nordhessen schließen. Allein im Dezember machen außerdem die Krankenhäuser in Ettenheim (Baden-Württemberg), Kirchberg (Sachsen) und ...

Weiter lesen>>

2022 Jahreschronologie Seenotrettung: Europa schottet sich weiter ab
Mittwoch 21. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Soziales 

Von SOS Humanity

Die zivile Seenotrettung im zentralen Mittelmeer wurde auch 2022 behindert, die rechtliche und humanitäre Pflicht zur Seenotrettung ausgehöhlt. SOS Humanity, gegründet 2015 und mit dem Schiff Humanity 1 im Rettungseinsatz, hat die für die Seenotrettung wichtigsten Ereignisse des Jahres in einem chronologischen Rückblick  ...

Weiter lesen>>

Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor abgesägt
Mittwoch 21. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Nur die Spitze des Weihnachtsbaums

In einer Protestaktion der Letzten Generation wurde die Spitze des Weihnachtsbaumes am Brandenburger Tor abgesägt. Mit Hilfe einer eigenen Hebebühne erreichten zwei Frauen den Wipfel der 15 Meter hohen Nordmanntanne, welche zentral auf dem Pariser Platz aufgestellt ist. Mit einer Handsäge trennten sie die oberen zwei Meter vom Rest des Baums. Ein an der Hebebühne angebrachtes Transparent ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 18562

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz