Tag der Pressefreiheit: Fotos für die Pressefreiheit 2023
Donnerstag 27. April 2023
Kultur Kultur, Bewegungen, Internationales 

Von RSF

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine, die brutale Niederschlagung friedlicher Demonstrationen im Iran, wütende Massenproteste in Sri Lanka, zunehmende Gewalt von Drogenkartellen in Mexiko oder Terrormilizen in Nigeria und Mali: 2022 war kein gutes Jahr die für die Pressefreiheit.

Doch „Wegsehen ist Verrat am Journalismus“, schreibt Niddal ...

Weiter lesen>>

Wissler: Massenverhaftungen in Türkei erreichen unvergleichbare Qualität
Mittwoch 26. April 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

Gestern, am 25. April 2023, wurden von der türkischen Polizei landesweit mindestens 110 Menschen festgenommen. Darunter sind Politiker*innen der HDP, der Linksgrünen Partei (YSP) und Beschäftigte kurdischer Zeitungen. Außerdem sind Beschäftigte von Nachrichtenagenturen sowie Anwält*innen der Vereinigung ÖHD betroffen. Hierzu erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE  ...

Weiter lesen>>

Gazellen-Sterben bei großflächigen Steppenbränden in der Mongolei
Dienstag 25. April 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

In der östlichen Mongolei stand im April die Steppe auf 2,2 Millionen Hektar in Flammen. Das entspricht der sechsfachen Größe der spanischen Insel Mallorca. Menschen kamen nicht zu Schaden. Für die Tier- und Pflanzenwelt sind die Feuer allerdings nach Einschätzung der Naturschutzorganisation WWF verheerend. „Mehrere hundert Mongolische Gazellen starben in Folge ...

Weiter lesen>>

Tschernobyl nicht vergessen: Mahnwachen am 37. Jahrestag (26. April 2023) in Gronau und Lingen
Montag 24. April 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Am 37. Jahrestag der Atomkatastrophe in Tschernobyl (Ukraine, 26. April) finden auch in Gronau und Lingen wieder Gedenk- und Protestmahnwachen statt. Der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau betont, dass die Katastrophe in Tschernobyl und ihre anhaltenden Folgen nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Das innige Mitgefühl der Anti-Atomkraft-Bewegung gilt den ...

Weiter lesen>>

LNG und die Blindheit unserer Regierung
Sonntag 23. April 2023
Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Alle Politiker blöken wild durcheinander nach der Befreiung von Lieferabhängigkeiten z.B von China und sind ganz offenbar blind für die Hinterfotzigkeiten ihres vorgeblich besten transatlantischen Verbündeten und Anführers der westlichen Wertegemeinschaft. An sich sollten wir die US-Intetionen in Sachen Öl, Gas und NLG (liquid natural ...

Weiter lesen>>

SOS Humanity, Mission Lifeline und Sea-Eye klagen gegen die systematische Politik der italienischen Behörden, entfernte Häfen zuzuweisen
Samstag 22. April 2023
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS Humanity

Die Such- und Rettungsorganisationen SOS Humanity, Mission Lifeline und Sea-Eye klagen vor dem Zivilgericht in Rom gegen die systematische Zuweisung von entfernten Häfen durch die italienischen Behörden. Gestern wiesen die italienischen Behörden Ravenna in Norditalien als Ausschiffungsort für die Humanity 1 zu. Die Besatzung des zivilen Rettungsschiffs ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen die Uranfabriken in Almelo (NL), Gronau und Lingen
Freitag 21. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von BBU

Vor den international umstrittenen Urananreicherungsanlagen in Gronau (NRW) und Almelo (NL) wurde am Freitag (21.4.23) für die sofortige Stilllegung der Anlagen und auch für einen gesamten internationalen Atomausstieg demonstriert.

Anlass der Protestaktionen war eine internationale Konferenz der Atomindustrie, die in den letzten Tagen in Den Hag ...

Weiter lesen>>

„Existenzsichernde Löhne sind kein Luxus“
Donnerstag 20. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, TopNews 

Fairtrade fordert existenzsichernde Löhne für Textilarbeitende

Von Fairtrade Deutschland

  • Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza jährt sich zum 10. Mal 
  • EU-Lieferkettengesetz & Strategie für nachhaltige Textilien: wichtige Entscheidungen auf europäischer Ebene erwartet
  • Fairtrade organisiert ...
Weiter lesen>>

Protest gegen internationale Pro-Atomkraft-Konferenz / Mahnwachen Freitag in Gronau und Almelo
Mittwoch 19. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von BBU

Der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau veranstaltet am Freitag (21.4.2023) vor der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau eine Mahnwache (Röntgenstraße 4). Die Aktion beginnt um 10 Uhr. Auch vor der niederländischen Urananreicherungsanlage in Almelo wird am Freitag demonstriert. Gefordert wird die sofortige Stilllegung der umstrittenen Anlagen. ...

Weiter lesen>>

Klage vor dem Europäischen Gerichtshof gegen Erdgas in der EU-Taxonomie
Dienstag 18. April 2023
Internationales Internationales, Umwelt, Wirtschaft 

Von WWF
 
WWF: Einstufen von Erdgas als nachhaltig führt in fossile Abhängigkeit
 
Die Umweltorganisationen ClientEarth, Transport & Environment (T&E), der BUND und das Brüsseler Europa-Büro des WWF haben heute vor dem Europäischen Gerichtshof Klage gegen das Einstufen von fossilem Erdgas als nachhaltig in der EU-Taxonomie ...

Weiter lesen>>

EU-Tierversuchsstatistik: Fast 9 Millionen Tiere starben im Jahr 2020 in europäischen Laboren
Sonntag 16. April 2023
Internationales Internationales, Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Rund 9 Millionen Tiere wurden 2020 in Tierversuchslaboren in Europa in Tierversuchen verwendet und getötet. Das geht aus der aktuell von der EU-Kommission veröffentlichten Tierversuchsstatistik für die EU-Länder und Norwegen hervor. Auch wenn die Zahlen im Vergleich zum Jahr 2019 rückläufig waren, stellt dies lediglich eine zeitlich ...

Weiter lesen>>

Türkei: 15 Punkte für die Pressefreiheit
Freitag 14. April 2023
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen (RSF) fordert die Kandidierenden zur Parlaments- und Präsidentschaftswahl in der Türkei am 14. Mai auf, sich für den Schutz der Pressefreiheit einzusetzen. Zu diesem Zweck veröffentlicht RSF 15 Empfehlungen, unter anderem zu folgenden Themen: Was muss sich im Justizwesen ändern? Was ist zu tun, wenn Medienschaffende ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung gießt Öl ins Feuer
Freitag 14. April 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

Zur Entscheidung der Bundesregierung, Polen die Weitergabe von fünf MiG-29-Kampfflugzeugen aus DDR-Altbeständen an die Ukraine zu gestatten, erklärt Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Mit der Genehmigung, die MiG29 durch Polen an die Ukraine zu liefern, reißt die Ampel quasi kommentarlos die nächste selbstgesetzte rote Linie. Bundeskanzler Scholz schafft so Tatsachen, ...

Weiter lesen>>

Viertagewoche möglich machen!
Freitag 14. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

In Spanien können sich Unternehmen nun für einen staatlich geförderten Test der Viertagewoche bewerben. Dazu meint Martin Schirdewan, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Während EU-Staaten wie Spanien vorangehen, duckt sich die Bundesregierung weiter weg. Deshalb unterstützen wir die Forderungen der IG-Metall nach einer Viertagewoche und fordern die Bundesregierung auf, ihre ...

Weiter lesen>>

BAYER vor Gericht
Donnerstag 13. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, TopNews 

1.000 australische Verhütungsmittel-Geschädigte klagen an

Von CBG

Der Melbourner „Victorian Supreme Court“ befasst sich seit Dienstag mit einer Sammelklage von mehr als Tausend Australierinnen gegen BAYER und andere Anbieter des Langzeit-Verhütungsmittels ESSURE. Die Frauen machen die kleine Spirale, deren Kunststoff-Fasern für ein so großes Wachstum des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 209

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz