Münchner Stachus blockiert - Keine Neutralität im Klimanotfall!
Montag 05. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

Wie am vergangenen Freitag angekündigt, blockieren heute  entschlossene Unterstützer:innen der Letzten Generation erneut eine Straße am Münchner Karlsplatz, um erste Sicherheitsmaßnahmen gegen die Klimakatastrophe zu fordern. Unter ihnen sind viele, die dafür bereits einen Monat im Gefängnis saßen und teils zu hohen Geldstrafen verurteilt wurden. Zeitgleich steigen in München Menschen auf Schilderbrücken, während andere Straßenblockaden ...

Weiter lesen>>

LINKE protestieren für Lützerath
Montag 05. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Am heutigen 5.12. ist Vormittags in Lützerath eine Hundertschaft der Polizei aufgetaucht und hat den Ort umrundet. Dazu erklärt Sascha H. Wagner, Landessprecher von DIE LINKE. NRW:

„Der Innenminister Herbert Reul (CDU) kann es offenbar nicht abwarten, die Proteste in Lützerath mit der Polizei zu bedrohen. Eine ganze Hundertschaft in voller Montur zur angeblichen Erkundung anrücken zu lassen, klingt wenig plausibel. Es geht offensichtlich ...

Weiter lesen>>

Bremer Affenqual geht weiter
Sonntag 04. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzteverein kritisiert Entscheidung der Gesundheitsbehörde

Der Tierexperimentator Andreas Kreiter darf seine umstrittene Affenhirnforschung an der Bremer Universität zumindest ein weiteres Jahr fortführen. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) kritisiert diese Versuche seit Jahren als „medizinisch irrelevant und ethisch nicht vertretbar“ und sieht weder nach altem Tierschutzrecht, noch vor dem ...

Weiter lesen>>

Kundgebung „Solidarität statt Preistreiberei!“ mit Live-Musik von Bernd Köhler und Joachim Romeis von ewo² am Dienstag, 05.12.22, um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz Mannheim
Sonntag 04. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Von „Solidarität statt Preistreiberei!“

Erneut ruft das Aktionsbündnis „Solidarität statt Preistreiberei!“ für Dienstag, den 6. Dezember 2022, um 18:00 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Mannheimer Marktplatz auf. Musikalisch umrahmt wird die Aktion von Bernd Köhler und Joachim Romeis von ewo².

Im Mittelpunkt unserer Protestaktion werden dieses Mal die zunehmenden Probleme im Bereich Wohnen stehen. Wir fordern, dass Politik und Wirtschaft dien Interessen der großen ...

Weiter lesen>>

Lauterbachs Reform führt zu weiteren Schließungen
Samstag 03. Dezember 2022
Soziales Soziales, Politik, Bewegungen 

Von GIB

Tagesstationäre Behandlungen und Hybrid-DRG sind nur andere Bezeichnungen für Kürzungen im Krankenhaus

Heute stellt der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach den Entwurf des Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes (KHPflEG) im Bundestag vor. Dem Bündnis Klinikrettung liegt der zu beschließende Entwurf bereits vor. Das Bündnis nimmt zum Entwurf wie folgt Stellung: Die im Gesetzesentwurf ...

Weiter lesen>>

Wortbruch: BUNDjugend und DGB Jugend kritisieren fehlende Jugendbeteiligung an Wissings Infrastrukturdialog 
Samstag 03. Dezember 2022
Politik Politik, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

In einem offenen Brief fordern BUNDjugend und DGB-Jugend, dass junge Perspektiven in den Infrastrukturdialog des Bundesverkehrsministeriums eingebunden werden. Über 160 Interessenvertretungen sind ab nächsten Mittwoch an dem Dialogprozess zum Infrastrukturkonsens beteiligt – Jugendverbände sind dabei bislang nicht eingeplant*.

Noch im Sommer hatte Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) beim BUND-Sommerabend im Beisein der BUND-Jugendorganisation und ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit der Besetzung des Audimax der Uni Flensburg
Samstag 03. Dezember 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE

Liebe Besetzer*innen des Audimax der Uni Flensburg,

wir senden Euch solidarische Grüße in den Norden und wünschen Euch viel Erfolg bei der Besetzung und Eurem ambitionierten inhaltlichen Programm. Wir teilen Eure Einschätzung: Es darf kein Zurück zu einer vermeintlichen „Normalität“ geben. Wir müssen die Systemfrage stellen und darüber sprechen, wie wir gemeinsam unsere Gesellschaft solidarisch, gerecht und ökologisch organisieren können. Die aktuellen ...

Weiter lesen>>

Strafurteil gegen Journalisten wegen Berichterstattung über Braunkohleproteste von Ende Gelände
Freitag 02. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen 

Von Ende Gelände

Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union wirft Energiekonzern MIBRAG Geheimdienstmethoden vor

Der Leipziger Journalist Marco Bras dos Santos wurde heute wegen Hausfriedensbruchs verurteilt. Das Amtsgericht in Borna hielt ihn für schuldig, im November 2019 unbefugt das Betriebsgelände des Energiekonzerns Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft (MIBRAG) betreten zu haben. Damals hatten mehr als 1.000 ...

Weiter lesen>>

Blockade des Check-Ins von Turkish Airline in Hamburg
Freitag 02. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Hamburg 

Von IL Hamburg

Etwa 20 Aktivist:innen der Initiative Defend Kurdistan haben am heutigen Freitag, 2.12.2012, um 16 Uhr den Check-In von Turkish Airline am Hamburger Flughafen blockiert. Die Erklärung zur Aktion:

Flugverbotszone für Nord- und Ostsyrien/Rojava und Nordirak/Südkurdistan, Angriffskrieg stoppen!

Wir blockieren heute den Check-In-Schalter von Turkish Airlines, um den Normalzustand zu durchbrechen. Es darf nicht sein, dass Menschen aus  ...

Weiter lesen>>

Statement zu Drohbriefen im Namen der Letzten Generation
Freitag 02. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

Eine Familie in Delmenhorst hat in den vergangenen Tagen von Unbekannten einen Drohbrief erhalten, den diese laut einigen Medienberichten [1] im Namen der Letzten Generation verschickt haben. Natürlich stammt der Drohbrief NICHT von der Letzten Generation.

Wir richten unseren friedlichen Widerstand an die Bundesregierung, nicht an Privatpersonen. In den auf unserer Website veröffentlichten Werten der Letzten Generation bekennen ...

Weiter lesen>>

435. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage mit Nikolaus (4.12.2022)
Freitag 02. Dezember 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BBU

Der Protest gegen die bundesweit einzige Urananreicherungsanlage in Gronau (Westfalen) reisst nicht ab. Am Sonntag (4. Dezember 2022) findet an der umstrittenen Uranfabrik in ununterbrochener Folge der 435. monatliche Sonntagsspaziergang statt. Traditionell werden sich dabei Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensorganisationen treffen. Erwartet wird auch die Teilnahme eines Anti-Atomkraft-Nikolauses, der schon mehrfach im Dezember an ...

Weiter lesen>>

Erfolge! Vor 50 Jahren an der Wutach - Der Kampf um sauberes Wasser beginnt
Donnerstag 01. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Axel Mayer

Die Wutach, der kleine, schöne Fluss im Schwarzwald war einmal eines der besten Forellengewässer Europas und berühmt für seine Wasserqualität. Der exklusive Londoner „Bad Boll Fishing Club“ hatte auf einer Länge von 80 Kilometern die Angelrechte an der Wutach gepachtet und Bad Boll war damals ein kleines Schwarzwald-Bad am Rande der Wutach-Schlucht. Doch die ungeklärten Abwässer der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 466

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz